Fake Facebook Fans und Likes kaufen

Social Marketing Trick: Boost your Facebook Fans & Twitter Follower mit diesen simplen und schnellen Trick. In 10 über 100 Facebook Fans & Twitter Follower.

BOOOOOOST YOUR SOCIAL MARKETING

Ich weiss das so eine Art von erschleichen von Beliebtheit ist nicht gerade Fair ist, aber die Webseite Twiends und deren Marketingstrategien und Möglichkeiten sind für Facebook Fans Liebhaber und Suchende mehr als nur Fair!

Denn dort kostet ein Facebook Fan umgerechnet nur 1,6 bis 2,3 US Cents, aber bei der Anmeldung bekommt man ein paar Credits als Dankeschön gutgeschrieben. Somit konnte ich nach meiner Anmeldung mir in 10 Minuten über 100 neue Facebook Fans kaufen. Rechts gibt es einen Button mit der Aufschrift "Free Credits", besucht diesen Link und abonniert den RSS Feed von Twiends! Als Dankeschön für das abonnieren bekommt man auch nochmal gute 100 Credits geschenkt.

 

Man kann den Preis um neue Facebook Fans zu kaufen selbst wählen

Ja es ist wahr… man kann Facebook Fans kaufen: Es wird dort nach Credits abgerechnet, das heisst, entweder kauft man sich neue Fans für deine Facebook Fanpage oder du erarbeitest dir das, indem du viele "Like" Buttons von Fanseiten klickst. Denn durch dein klicken der Fanseiten, verdient man sich ebenfalls ein paar Credits, womit man sich wieder neue Facebook Fans kaufen oder auch Facebook Likes kaufen kann. Dort kann man sich die sogenannten Punkte via PayPal bestellen und die Preise sind für das erhalten des berühmten "Like" von reale Facebook Nutzer sehr freundlich.

Das V*iagra für dein Social Marketing

Das gute ist einfach, das man sich keine Credits kaufen muss. Diese kann man sich erarbeiten, indem du auf viele "Like" Button anderer FB Seiten klickst. Das klicken auf das "Like" viele anderer Fanseiten dauert, dank der guten Programmierung, nur ein paar Sekunden.

Es gibt aber auch weitere Möglichkeiten und Features… .

Twitter Trick, Youtube Trick, Facebook Trick und mehr

Dort kannst du dir auch neue und viele Twitter Follower kaufen, Youtube plays, und Webseitenaufrufe erschleichen. (^^)

Ich weiss… sowas nennt man auch "forced clicks" aber was ist schon dabei… ich persönlich nenne sowas "Social Marketing Trick oder auch Strategie".

Ihr müsst es euch selbst anschauen, sonst könnt ihr euch kein richtiges Bild von machen. Ich verspreche euch, das diese Seite eure nächste Lieblingsseite wird, falls du dich sehr für Social Media Marketing interessierst… .

  • Einfach kostenlos registrieren
  • Anmelde Bonus Credits bekommen
  • ausprobieren
  • und einfach staunen!

Die Webseite Twiends habe ich mir bereits als Favoriten abgespeichert und besuche diese Webseite gelegentlich… aber gut ist diese Webseite für mich schonmal und eine Empfehlung für euch alle!

 

Hier geht es zur genialen Webseite:

> Jetzt FB Fans kaufen  – Hier klicken!!!

 

Goodbye Fake Facebook Fans kaufen

Das wars… mit dem Fake Facebook Fans und Likes kaufen… denn wie bereits befürchtet, ist jetzt das fälschen von Facebook Fans und Likes nicht mehr möglich.

Es fing damals an mit Ebay Auktionen, dort konnte man viele Anbieter finden die Facebook Likes Klicks in Paketen verkauften. Es wurde in diesen Auktionen auch versprochen das die vielen gefakten Facebook Fans Klicker echte Menschen seien. Dort fand man so Überschriften wie zum Beispiel: "Nur 19,99€ für 1000 echte Facebook Fans". Und weil ich nicht wusste wie diese Leute, die so etwas angeboten haben, so etwas umzusetzen, fing ich an in Google zu recherchieren und fand heraus, dass es viele und darunter auch sehr grosse Internet-Portale gibt, die gewisse Facebook Fans anbieten bzw. verkaufen.

Eines der grössten ist Twiends (http://www.twiends.com) die über Millionen von registrierten Usern hatten, die ausschau hielten für neue Facebook Fans.

Es folgte meistens so ab… man musst sich sogenannte Credits, Points oder Seeds erkaufen, oder sich solche Punkte erarbeiten, indem man auf anderen Facebook Fanseiten, die dort in den Portalen angeboten werden, auf den "Like" bzw. "Gefällt mir" Button klickt. Also eine Art… klickst do woanders auf den "Like" / "Gefällt mir" Button, bekommst du selbst ein paar Klicks auf deine Fanseite in Facebook. Und für viele Facebook Fanseiten Inhaber scheint soetwas ein verlockendes Angebot zu sein, denn es ist ja wie man so schön sagt… ein kleines V*iagra für dein Social Media.

 

Mehr Umsatz? Durch mehr Reputation mit vielen Facebook Fans???

Besonders gut war diese (miese) Masche für Produktseiten die etwas vermarkten wollen, indem man den Besucher vorgaukelt, wie beliebt das Produkt in Facebook sei, doch in Wirklichkeit sind dies alles gefälschte Facebook Fans. Zwar sind die einzelnen Facebook Profile, der Facebook "Like" Klicker echt, also richtige Menschen die einen Profil in Facebook besitzen, jedoch könnte man sicher sein, das es hierbei um eine Manipulation der sogenannten "Reputation" ist.

Es wurde und wird weiterhin in SEO Kreisen spekuliert, das Google und das Google Ranking sich auch nach der beliebtheit in Facebook richtet, jedoch ist dies nur eine Vermutung, da es von Google Inc. bzw. von einem offiziellen Google Sprecher noch nicht persönlich bestätigt wurde. Es heisst ja das Google sehr auf das Vertrauen, Beliebtheit und die Empfehlungen von anderen achtet und daher soll angeblich die sogenannte "Reputation" in Facebook auch einer der Faktoren für ein gutes Ranking bei sehr harten umkämpften Suchwörtern / Keywords sein. Man vermutet es, aber man weiss es nicht.

 

Das Ende der gefälschten Facebook Fans?

Wie schon bereits erwähnt, ist diese Art von "Forced Clicks" eine Manipulation des Social Media und der "Reputation", da anscheinend Facebook es nicht mag, haben die Developer etwas unternommen.

Vor einigen Wochen hatte die wohl grösste Plattform für das generieren von gefälschte Facebook Likes eine Meldung im Header Bereich, dass diese Probleme mit dem Facebook Fans API hatten und schnellstmöglich versuchen das Problem zu beseitigen. Auch in anderen ähnlichen Portalen waren dieselben Meldungen und diese hatten auch versucht das Problem so schnell wie möglich zu beseitigen, jedoch ohne Erfolg, wie zum Beispiel die Webseite Increasr.com die auch bereits mehrere Hunderttausend registrierte User haben.

Es wird immer schwieriger, auf einer schnellen Art und Weise, viele Facebook Fans zu bekommen.

Jetzt gelten nurnoch die guten Social Media und Marketing Strategien, die einem Besucher dazu bringen, auf dem "Like" Button der Facebook Fanseite zu klicken. Natürlich versuchen viele Programmierer und Webmaster solcher Webprojekte, einen erneuten Weg zu finden, durch das verkaufen von Credits, Seeds und Points, Facebook Fans Klicks zu vermarkten und verkaufen. Ich bin gespannt was da noch so neues kommt in Sachen Facebook Fanseiten Manipulation.

Aufjeden Fall ist es erstmal vorbei mit das Erschleichen bzw. kaufen von Facebook Fans und Likes.

 

Facebook Fans kaufen

 

Hier geht es zur genialen Webseite:

 Jetzt FB Fans kaufen  – Hier klicken!!!

 

 



Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter internet, seo suchmaschinenoptimierung